URL: www.caritas-breisgau-hochschwarzwald.de/aktuelles/presse/paedagogische-mittler-innen-sind-startklar-zur-unterstuetzung-gefluechteter-familien-74eebb6f-2c61-4
Stand: 21.01.2015

Pressemitteilung

„Pädagogische Mittler/innen“ sind startklar zur Unterstützung geflüchteter Familien

Pädagogische MittlerPädagogische Mittleristock

Es hat sich gelohnt – darin sind sich bei der Abschlussfeier der Schulung der „Pädagogischen Mittler/innen“ am 17. Juli alle einig. Die 24 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die unter anderem aus Syrien, Afghanistan, Nigeria, Somalia oder dem Irak stammen, blicken zurück auf eine intensive Auseinandersetzung mit Fragen rund um das Thema Familie und Flucht und auch wir vom Caritasverband Breisgau-Hochschwarzwald freuen uns über den erfolgreichen Abschluss der Schulung.

Jetzt haben die „Pädagogischen Mittler/innen“ ihre Teilnahmebescheinigungen erhalten und können Einsätze übernehmen. Sie unterstützen vor allem Fachkräfte in der Arbeit mit geflüchteten Familien. Dabei dolmetschen und vermitteln sie bei Missverständnissen.

Wenn Sie in der Beratung oder Begleitung geflüchteter Familien tätig sind oder Kontakt zu geflüchteten Familien haben und mitbekommen, dass für ein Beratungs- oder Elterngespräch, beispielsweise in der Schule oder im Kindergarten der Einsatz eines „Pädagogischen Mittlers“ hilfreich wäre, weisen Sie gerne auf das Projekt hin und nehmen Sie Kontakt zu uns auf!

Anfragen zur Zusammenarbeit mit „Pädagogischen Mittler/innen“ richten Sie bitte an:
paedagogische.mittler@caritas-bh.de

Ansprechpartnerin für das Projekt ist Christina Grimm (0761 8965-450, christina.grimm@caritas-bh.de)

Das Projekt wird gefördert durch den Diözesan-Caritasverband Freiburg aus Mitteln des Flüchtlingsfonds der Erzdiözese Freiburg.          

Logo Diözesan Caritasverband

Logo Erzdiözese Freiburg