Wohngemeinschaften Katharina-Mathis-Stift Merdingen

Kurzbeschreibung

  • Zwei ambulant betreute Wohngemeinschaften komplett barrierefrei
  • Zwei Etagen mit je 9 Einzelzimmern (ca. 25 qm) mit Dusche, WC, Telefon/TV/Internet-Anschluss
  • 4 Zimmer durch Innentüren zu 2 Zwei-Zimmer-Appartements koppelbar
  • Die privaten Zimmer werden unmöbliert vermietet
  • Gemeinschaftsräume wie Wohnküche und Wohnzimmer, großer Raum für gemeinschaftliche Aktivitäten und Veranstaltungen im Dachgeschoss,
  • Freiräume wie Garten und Dachterrasse
  • Weitere Räume wie Pflegebad, Waschküche, Abstell- und Lagerräume 

Zielgruppe

  • Ältere Menschen mit Unterstützungs- und Pflegebedarf (bis Pflegebedarfsstufe 2), die gemeinschaftlich wohnen wollen
  • Menschen mit beginnender Demenz

Leistungen

Katharina-Mathis-Stift BewohnerinnenKatharina-Mathis-Stift Bewohnerinnen

  • Jede(r) Bewohner(in) mietet ein individuelles Zimmer inkl. Benutzung der Gemeinschaftsräume an. Vermieterin ist die Gemeinde Merdingen. und beauftragt den Caritasverband in einem Betreuungsvertrag mit der Moderation und Koordination in Bezug auf die Alltagsbegleitung in der Wohngemeinschaft.
  • Die Alltagsbegleiter(innen) sind 24 Std. und 365 Tage im Jahr im Haus anwesend.
  • Der Tagesablauf in der Gemeinschaft wird durch die gemeinsamen Mahlzeiten und alltäglichen Haushaltsarbeiten wie Kochen, Spülen, Waschen etc. bestimmt. Die Bewohner können weitere Aktivitäten je nach Wunsch und Bedarf gemeinsam machen.
  • Angehörige und Ehrenamtliche nehmen am Leben in den Wohngemeinschaften teil.
  • Die Alltagsbegleitung übernimmt auch die individuelle Wäscheversorgung (kann optional auch individuell übernommen werden) und vermittelt hauswirtschaftliche Unterstützung im persönlichen Bereich.
  • Für die Grund- oder Behandlungspflege beauftragt jede(r) Bewohner(in) einen ambulanten Pflegedienst nach seiner Wahl.
  • Mentales Aktvierungstraining (MAT). Mehr

Kosten

  • Miete inkl. Nebenkosten monatlich 320,00 €

    Katharina-Mathis-Stift

    PG 1

    PG 2

    PG 3

    PG 4

    PG 5

    Betreuungspauschale

    1.500 €

    1.500 €

    1.500 €

    1.500 €

    1.500 €

    Wohngruppenzuschlag*

    -214 €

    -214 €

    -214 €

    -214 €

    -214 €

    Zuzahlung/Monat

    1.286 €

    1.286 €

    1.286 €

    1.286 €

    1.286 €

     
    *) Wohngruppenzuschlag:
    Mit dem Einzug in eine ambulant betreute Wohngruppe erhalten die Bewohnerinnen und Bewohner durch die Pflegekasse einen monatlichen Unterstützungsbetrag zur Finanzierung der Betreuungspauschale. Der Wohngruppenzuschlag wird durch die Pflegekasse nicht an den Träger der Alltagsbegleitung, sondern direkt an die Bewohnerin bzw. den Bewohner ausgezahlt. Die vom Katharina-Mathis Stift erhobene Betreuungspauschale wird somit brutto erhoben.
               
  • Das monatliche Haushaltsgeld beträgt 230,00 € 
  • Diese allgemeine Tarifordnung gilt vom 1.1.2019 bis zum 31.12.2019 und wird zum 1.1.2020 um die zu erwartenden Tarifsteigerungen für das Jahr 2020 angepasst.

Zusätzlich entstehen weitere Kosten - je nach Bedarf - für die individuelle Pflege, hauswirtschaftliche Unterstützung und sonstige privaten Ausgaben. Für die Finanzierung können die Sozialleistungen bei den Kassen und Kostenträgern beantragt werden.

 

Download

KMS Merdingen Tarifordnung 2019