"Kess erziehen" - Elternkurs am Samstag

Geht das?

Kinder erziehen ohne Schimpfen, Schreien und Ausrasten?

Ohne sich in eine endlose Kette von Konflikten zu verhaken?

Gelassen bleiben, mit ruhigen Nerven?

 

„Kess-erziehen“ geht darauf ein,

 

  • was Kinder für eine positive Entwicklung ihres Selbstwertgefühls brauchen und weshalb sie störendes Verhalten entwickeln
  • wie Sie als Eltern wirksam und positiv mit kindlichem Fehlverhalten umgehen können und
  • wie Sie eine ermutigende Grundhaltung zu sich selbst und dem Kind entfalten können

Kursleitung:

Petra Diebold und Ulli Nöthen

 

Termin:

Samstag 16.3.2019 von 9.00 bis 16.00 Uhr 

Kosten:

30 € für Einzelpersonen

50 € für Elternpaare

Finanzielle Unterstützung auf Anfrage möglich

 

Ort:

Psychologische Beratungsstelle, Adolph-Kolping-Straße 19 (Thomasheim),

79822 Titisee-Neustadt

 

Anmeldung
online (hier)