"Kess erziehen" - Familienalltag

Der Elternkurs "Kess erziehen" geht darauf ein,

  • was Kinder für eine positive Entwicklung ihres Selbstwertgefühls brauchen und weshalb sei ein bestimmtes Verhalten zeigen,
  • wie Sie wirklich und positiv mit Fehlverhalten umgehen können
  • wie Sie am besten die soziale Entwicklung des Kindes fördern
  • eine ermutigende Grundhaltung entfalten und
  • einen respektvollen und gleichwertigen Umgang miteinander gestalten können

 Der Kurs umfasst 5 Einheiten je 2 Stunden:

  • Das Kind verstehen - Soziale Grundbedürfnisse achten
  • Verhaltensweisen erkennen - Angemessen reagieren
  • Kinder ermutigen - Konsequenzen zumuten
  • Konflikte entschärfen - Probleme lösen
  • Selbständigkeit fördern - Kooperation entwickeln

Kursleitung
Petra Diebold und Ulli Nöthen

Kosten:
60,-€ für Einzelpersonen, 90,-€ für Elternpaare, 7,50€ für das Elternhandbuch.
Auf Nachfrage kann eine Ermäßigung vereinbart werden

Termine:

19.2./26.02./ Pause / 12.03./19.03./26.03.2019 jeweils dienstags von 19.00 bis 21.00 Uhr.

 

Ort
Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche,
Adolph-Kolping-Straße 19 (Thomasheim), 79822 Titisee-Neustadt

 

Anmeldung
online (hier)