"Kess erziehen" für allein/getrennt Erziehende

Der Kurs "Kess-erziehen" geht darauf ein,

  • wie Sie Ruhe und Kraft für den Alltag bekommen
  • was Kinder für ihr Selbstwertgefühl brauchen und weshalb sie ein bestimmtes Verhalten zeigen
  • wie Sie wirksam und positiv mit Fehlverhalten umgehen können
  • wie Sie am besten die soziale Entwicklung des Kindes fördern
  • eine ermutigende Grundhaltung entfalten
  • einen respektvollen und gleichwertigen Umgang miteinander gestalten

Kursleitung
Ulli Nöthen

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei, da die anfallende Kursgebühr auf Antrag über "Stärke plus" abgerechnet wird. EUR 7,50 für das begleitende Elternhandbuch sind direkt bei Kursbeginn zu zahlen.

Termine 2019
Auf Anfrage

Ort
Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche,
Adolph-Kolping-Straße 19 (Thomasheim), 79822 Titisee-Neustadt

Anmeldung
Telefon 07651 9118-80
Mail: erziehungsberatung.hochschw@caritas-bh.de