Kurs zur Selbstfürsorge: „Ein Nachmittag ganz für mich“

Machen Sie es wie die Stewardessen und Stewards: Setzen Sie sich zuerst selbst die Sauerstoffmaske auf, bevor sie Ihren Kind helfen.

 

Wenn Sie nicht für sich selbst sorgen, wie sollten Sie dann für andere sorgen können? Falls sie bei dem Gedanken, sich um Ihre eigenen Bedürfnisse zu kümmern, Schuldgefühle haben, dann tun Sie es einfach nicht um Ihrer selbst, sondern um Ihres Kindes willen.

 

Kursleitung:

Sabine Esch und Petra Schmuker-Diebold

 

Termin:

Sonntag 21.1.2018

14.00 bis 17.30 Uhr

 

Kosten:

Kostenfrei aufgrund einer Spende der Volksbank Hochschwarzwald

 

Ort:

Psychologische Beratungsstelle, Adolph-Kolping-Straße 19 (Thomasheim),

79822 Titisee-Neustadt

 

Anmeldung bis 12.1.2018:

Tel. 07651/ 91 18 80, eb-hs@caritas-bh.de