Angehörigengruppe in Neustadt

Kurzbeschreibung
Angehörige eines psychisch erkrankten Familienmitglieds fühlen sich mit ihren Sorgen oft allein gelassen. Fragen tauchen auf, Unsicherheit, Scham und Schuldgefühle machen sich breit. Mit anderen Betroffenen können Sie gemeinsam nach Lösungen suchen.

Zielgruppe
Eltern, Ehepartner, Kinder, Geschwister und andere Angehörige psychisch erkrankter Menschen

Leistungen
Die Angehörigengruppe wird fachlich begleitet und dient der Information und Erfahrungsaustausch. Wir bieten regelmäßig Informationen zu psychiatrisch bedeutsamen Themen (z.B. Betreuungsrecht).

Weitere Informationen
Die Teilnehmenden haben eine Schweigepflicht vereinbart. Die Teilnahmegebühr beträgt EUR 2,50 pro Abend.