Soziotherapie Bad Krozingen

Einzugsbereich
Au, Bad Krozingen, Bollschweil, Ebringen, Ehrenkirchen, Hartheim, Merzhausen, Schallstadt, Sölden, Staufen, Wittnau

Kurzbeschreibung
Soziotherapie ist eine Leistung der Krankenkasse. Sie wird verordnet von einem Facharzt für Psychiatrie und ist zuzahlungspflichtig. Soziotherapie wird erbracht von den Mitarbeitenden des zuständigen Sozialpsychiatrischen Dienstes.

Zielgruppe
Menschen, die an einer Psychose oder an einer anderen schweren psychischen Erkrankung u.a. mit Störungen des Antriebs, der Belastbarkeit und des Verhaltens leiden mit schweren Beeinträchtigungen der Leistungsfähigkeit und der Kommunikationsfähigkeit.

 

Leistungen
Bei Vorliegen einer Verordnung erstellen wir mit Ihnen und ihrem Facharzt zusammen einen Betreuungsplan und vereinbaren darin Therapieziele und Maßnahmen. Wir unterstützen Sie bei der Inanspruchnahme ärztlicher Hilfe und bieten aktive Hilfe und Begleitung in Ihrem vertrauten häuslichen und sozialen Umfeld an. Durch regelmäßige ambulante Begleitung und Unterstützung soll eine Einweisung in ein Krankenhaus vermieden werden oder eine unvermeidliche stationäre Behandlung verkürzt werden.

Wenden Sie sich an Ihren Facharzt für Psychiatrie oder an den Sozialpsychiatrischen Dienst in Ihrer Nähe. Hier bekommen Sie weitere Informationen und Unterstützung.

Weitere Informationen
Gerne beraten wir Sie im Rahmen eines unverbindlichen und kostenlosen Erstgespräches. Alle Mitarbeitenden unterliegen der Schweigepflicht.