Senioren-Wohnen im Hildegard-Haussmann-Haus Merzhausen

 

  • 19 Wohnungen mit ein oder zwei Zimmern
  • Gemeinschaftsraum mit Tee-Küche, schöne Gartenanlage mit Terrasse, Behinderten-WC, 1 Gäste-Wohnung
  • Betreuungsbüro im Haus 

Angebote

  • Individuelle, persönliche Betreuung der Bewohner(innen)
  • Organisation der Notrufbereitschaft rund um die Uhr
  • Vermittlung aller notwendigen Hilfen bei Krankheit bzw. Pflegebedürftigkeit und im Haushalt, durch eigene Dienste, von Kooperationspartnern, von Ärzten und anderen ambulanten Diensten
  • Förderung der Organisation verschiedener Angebote im Gemeinschaftsraum, wie Gesundheitsförderung, kulturelle Veranstaltungen, Feste und Feiern etc.

Senioren-Wohnen im Hildegard-Haussmann-Haus Merzhausen

Jeder Bewohner schließt mit der Gemeinde Merzhausen einen Mietvertrag sowie eine Vereinbarung über die Betreuung ab. Für die Betreuung entstehen monatliche Kosten von 104,- Euro bzw. 114,80 Euro (für 2 Personen). Darin ist auch die Vorhaltung des 24-Stunden-Notrufs und des Rufbereitschaftsdienstes enthalten. 

Wenn Unterstützung notwendig wird, helfen wir Ihnen bei der Organisation von Hilfen, so dass Sie auch mit körperlichen Einschränkungen und erweitertem Unterstützungsbedarf selbstbestimmt leben können. In unserer auf Pflege spezialisierten Einrichtung Prälat-Stiefvater-Haus in Ehrenkirchen, stehen Sie als Mensch im Mittelpunkt und erhalten bevorzugt einen Platz.

 

Download

Flyer Service Wohnen Hildegard Haussmann Haus